fedi trauert um Ute Heyer

Für uns alle unerwartet ist unsere langjährige und von allen Seiten geschätzte Kollegin Ute Heyer verstorben. Mit ihr verlieren wir nicht nur eine professionelle Arbeitskollegin, sondern in erster Linie auch einen fantastischen Menschen. Ute Heyer arbeitete fast 20 Jahre in unserem Familienunternehmen, war mit allen Abläufen im Bereich der Treppenrenovierung und Türenrenovierung bestens vertraut. Alle Kollegen sind sehr betroffen und denken oft an die fürsorgliche und angenehme Zusammenarbeit mit ihr zurück. Unser tiefes Mitgefühl gilt auch ihren Familienangehörigen.